IT-Umschulung mit Handelskammer-Abschluss lohnt sich!

Profitieren Sie vom Wachstum in der IT-Branche mit einem Berufsabschluss in der IT. Nächster Starttermin: 09.04.2018

Vorstellung eines IT-Projekts

Die IT-Branche wächst seit Jahren: Gemäß dem Branchenverband BITKOM entstanden allein im vergangenen Jahr 21.000 neue Jobs im IT-Sektor.

Eine IT-Umschulung mit Handelskammerabschluß der HK Hamburg zum Fachinformatiker Systemintegration oder Anwendungsentwicklung sowie Informatikkaufleute, bietet daher eine gute Möglichkeit sich neue berufliche Perspektiven zu erschließen.   

Eine ausführliche Erstberatung zur Ermittlung des geeigneten IT-Berufes inkl. einer Eignungsfeststellung legt die Grundlage für die „richtige“ Umschulung. Ein innovatives Konzept zur Durchführung der Umschulung wie Präsenzunterricht, Methodenvielfalt, Projektarbeit und individuelles Coaching bereiten die Basis für den Erfolg in der IT-Umschulung. Die Auswahl eines geeigneten Praktikumbetriebes und ein gutes Abschlussergebnis fördern die Berufschancen außerordentlich. 75% unserer Umschüler sind unmittelbar nach bestandener Prüfung im Job, bereits 50% durch direkte Übernahme in die Praktikumsbetriebe.